Ratgeber

Sie fragen, wir antworten.

Anzahl der gefundenen Fragen:  
  • Wie soll ich mein Anschreiben gestalten?

    Folgendes sollten Sie beim Aufbau Ihres Anschreibens beachten. Unser Bewerbermanagement beschäftigt sich täglich mit einer Vielzahl von Bewerbungen. Halten Sie Ihr Anschreiben deshalb kurz und prägnant.
    Im besten Fall gestalten Sie den Aufbau des Anschreibens so, dass wir uns einen kurzen Überblick über Ihre aktuelle Situation verschaffen können. Im Umfang von maximal einer DIN A4 Seite, können Sie uns Informationen, wie Ihre Wechselmotivation, Ihren Wunschbereich, Ihr frühestmögliches Startdatum usw. mitteilen. Sie müssen sich außerdem nicht auf ein bestimmtes Stellenangebot beziehen, da wir Ihre Bewerbung gegebenenfalls und nach Absprache mit Ihnen, auch für andere Positionen verwenden können.

  • Welche Bewerbungsunterlagen brauchen Sie?

    Ihre Bewerbungsunterlagen sind die Eintrittskarte zu Ihrem Traumjob. Darum sollten diese sowohl vollständig als auch fehlerfrei sein.
    Überzeugende Bewerbungsunterlagen sollten neben Ihrem Anschreiben und Ihrem Lebenslauf, auch ein Deckblatt und alle relevanten Zeugnisse und Zertifikate beinhalten. Ein Foto ist zwar keine Pflicht, rundet aber Ihre Bewerbungsunterlagen ab. 
    Da wir über ein modernes Bewerbermanagementsystem verfügen, können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt im unteren Teil der Stellenausschreibung, über den Button "JETZT BEWERBEN", hochladen. Bitte achten Sie vorwiegend auf die Verwendung des PDF Formates.

  • Werde ich informiert, bevor Sie meine Bewerbung an die Firmen weiterleiten?

    Selbstverständlich besprechen wir mit Ihnen sowohl die Stellenangebote als auch die Unternehmen und leiten Ihre Bewerbungsunterlagen nur mit Ihrem Einverständnis weiter. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass wir die Unternehmen aus Diskretionsgründen vorab nicht nennen können. Dennoch besprechen wir das Stellenangebot mit Ihnen und können Ihnen ggfls. manche Eckdaten zur Firma nennen. 

  • Kann ich meine Bewerbung auch per Email an Sie senden?

    Bitte sehen Sie von einer Emailbewerbung ab. Am besten übertragen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über den Button „JETZT BEWERBEN“ in unser System. Hier können Sie Ihre Daten (vorzugsweise im PDF-Format) schnell und unkompliziert hochladen. Im Gegensatz zur Emailbewerbung werden Ihre Unterlagen dann direkt unserem Bewerbermanagement angezeigt und wir können Ihnen schneller eine Rückmeldung geben. 
    Den Button finden Sie unter jedem Stellenangebot. Sollte aktuell kein passendes Stellenangebot für Sie dabei sein, wählen Sie bitte die Initiativbewerbung. 

  • Ich habe mehrere passende Stellen gesehen! Wie soll ich vorgehen?

    Wenn Sie mehrere Stellenangebote ansprechen, ist das natürlich super. Und die nächste gute Nachricht: Bei uns müssen Sie sich nicht auf jedes Stellenangebot einzeln bewerben und sparen sich so viel Zeit und Mühe! Bitte wählen Sie in diesem Fall den Button „Initiativbewerbung“ und schreiben die Referenznummern der jeweiligen Stelleangebote in das Bemerkungsfeld. Somit reicht eine Bewerbung, um von mehreren Stellenangeboten zu profitieren. 

  • Welche Vorteile hat ein Unternehmen durch eine Arbeitnehmerüberlassung?

    Wenn Sie kurzfristige Auftragsspitzen ausgleichen möchten, eine hohe Flexibilität durch eine befristete Einsatzmöglichkeit suchen, oder aufgrund von wirtschaftlichen Schwankungen Ihr Risiko reduzieren möchten, dann ist eine Arbeitnehmerüberlassung für Sie die richtige Wahl. 

  • Wie funktioniert eine Personalvermittlung?

    Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, legen wir großen Wert auf persönlichen Austausch. Bei einem ersten Beratungsgespräch ermitteln wir deshalb Ihre genauen Anforderungen und tauschen wichtige Informationen aus. Während des gesamten Prozesses steht Ihnen Ihr Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. Neben einer qualifizierten Auswahl von Kandidatenprofilen, unterstützen wir Sie bei der allgemeinen Terminkoordination und klären gerne alle Rückfragen zu Ihrem potenziellen neuen Mitarbeitenden.

  • Wann ist an den Personalvermittler eine Provision zu bezahlen?

    Eine Vermittlungsprovision ist ausschließlich im Erfolgsfall zu bezahlen, sofern eine oder mehrere durch die Schmieder GmbH vorgestellten Fachkräfte ein Vertragsangebot erhalten.

  • Wie rekrutieren Sie geeignetes Fachpersonal?

    Geeignetes Personal zu finden, gestaltet sich in Zeiten eines sich wandelnden Arbeitsmarkts zunehmend schwerer. Aus diesem Grund nutzen wir eine Vielzahl an (digitalen) Kanälen, um fachlich wie menschlich die geeigneten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für Sie zu finden. Neben den bekannten Onlineplattformen pflegen wir außerdem gute Beziehungen zu Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, mit welchen wir regelmäßig bei der Besetzung von Einstiegspositionen kooperieren. 

  • Was kostet eine private Personalvermittlung für Unternehmen?

    Im Falle einer erfolgreichen Personalvermittlung berechnen sich die Kosten prozentual am vereinbarten Jahresbruttogehalt der vermittelten Fach- oder Führungskraft. Die marktübliche Vermittlungsprovision liegt zwischen 20 und 25%.

  • Welche Vorteile bietet eine Personalvermittlung für Unternehmen?

    Eine Personalvermittlung ist für Sie die richtige Wahl, wenn Sie neben einem freien Personalbudget auch langfristig planen, mit der zu besetzenden Stelle ihr Team zu vergrößern. Auf dem Weg zur Personalvermittlung übernehmen wir nicht nur die zeitraubende Vorauswahl von geeigneten Fach- und Führungskräften, sondern sorgen durch persönliche Gespräche auch dafür, dass die Kandidaten fachlich wie menschlich zu Ihrem Unternehmen passen. Somit bleiben Ihre Investitionen kalkulierbar und Sie können Ihren Fokus auf das Wesentliche richten.