X
Sprache wählen

Vierter Erfolg in Folge: Schmieder auf der Hannovermesse

Als einziger deutscher Sprachdienstleister ist Schmieder Übersetzungen seit vier Jahren mit einem eigenen Stand auf der Hannovermesse vertreten. An den fünf Messetagen hat das...

Als einziger deutscher Sprachdienstleister ist Schmieder Übersetzungen seit vier Jahren mit einem eigenen Stand auf der Hannovermesse vertreten. An den fünf Messetagen hat das Team Kunden aus Industrie und Mittelstand zu allen Themen des Sprachmanagements beraten. Für die Unternehmensvertreterinnen und -vertreter waren besonders das Einsparpotenzial und die Qualitätssicherung gefragte Themen.

Geschäftsführer Florian Schmieder ist erneut sehr zufrieden mit dem Messebesuch: "Wir hatten ausgezeichnete Gespräche in Hannover. Jetzt gilt es, die guten Kontakte in Kunden zu verwandeln. " Nina Müller und Vertriebsleiter Richard Pfeifer teilen den positiven Eindruck und freuen sich besonders, dass hohe Qualität zunehmend gefragt ist.

Zur Hannovermesse kamen vom 24. bis 28. April 2017 rund 6500 Aussteller aus 70 Ländern. Die größte Industrieschau der Welt lockte 225.000 Besucherinnen und Besucher (davon 30 Prozent aus dem Ausland) auf das Gelände der deutschen Messe.

Weiterlesen

Wirtschaftsministerin besucht IHK-Stand bei Hannover Messe

Hoffnungsvoller Start auch für die regionalen Unternehmen auf dem Gemeinschaftsstand der Industrie- und Handelskammern Bodensee-Oberschwaben und Ulm in Hannover

Erneut präsentiert sich die Hannover Messe als eines der wichtigsten Technologieereignisse weltweit. Industrie 4.0, Industrial Automation, Energiesysteme, aber auch innovative Zulieferlösungen sind die treibenden Themen auf der weltgrößten Industrieschau. Mit einem dementsprechend interessanten Messeverlauf rechnen auch die fünf ausstellenden Unternehmen (Jäckle Schweiß- und Schneidtechnik GmbH, Bad Waldsee, Schmieder Übersetzungen GmbH, Staig, Guter GmbH, Dettingen, Karl Späh GmbH & Co.KG, Scheer, Quadriga Dichtungs-GmbH, Norderstedt) auf dem Gemeinschaftsstand der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Bodensee-Oberschwaben und Ulm.

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut unterstrich bei ihrem Besuch auf dem Gemeinschaftsstand die Wichtigkeit eines Engagements von baden-württembergischen Unternehmen auf derartigen Weltmessen. Nirgendwo sonst bekäme man einen schnelleren und umfassenderen Überblick zur augenblicklichen Marktsituation und zu den Themen der Zukunft.

„Gerade die Internationalität der Aussteller und Besucher auf der Hannover Messe ist ein entscheidendes Kriterium für die Teilnahme“, begründet Dieter Broszio, Organisator des Gemeinschaftstands, das gemeinsame Engagement beider IHKs. „Der lebhafte Messeverlauf spiegelt die momentan positive Konjunkturlage wider. Mit der Wahl des Partnerlandes Polen rückt ein wirtschaftsstarkes, sehr dynamisch wachsendes Nachbarland in den Fokus. Unsere Aussteller profitieren hiervon und können bereits heute entsprechend wichtige Kontakte knüpfen“, so der IHK-Experte in Sachen International.

Insgesamt präsentieren auf der Hannover Messe 6500 Unternehmen aus 70 Ländern Industrietechnologien der Zukunft. 547 von ihnen kommen aus Baden-Württemberg, 17 aus der Region Bodensee-Oberschwaben. Die Messe läuft noch bis 28. April.

Bildtext: Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut mit den Ausstellern auf dem IHK-Gemeinschaftsstand (von links): Wolfgang Hoffmann, Geschäftsführer Quadriga Dichtungs-GmbH, Norderstedt; Michael Wild, Leiter Marketing Karl Späh Gmbh & Co.KG, Scheer; Dieter Broszio, Leiter Geschäftsfeld International IHK Bodensee-Oberschwaben; Florian Schmieder, Geschäftsführer Schmieder Übersetzungen GmbH, Staig; Jürgen Jäckle, Geschäftsführer Jäckle Schweiß- und Schneidtechnik GmbH, Bad Waldsee. Bild: IHK/City Press, Berlin

Weiterlesen

Schmieder GmbH gratuliert Frau Regina Drotleff zu 30 Jahren Betriebszugehörigkeit

Im Rahmen der alljährlichen Büroversammlung wurde Regina Drotleff für 30 Jahre Zugehörigkeit zu der Firma Schmieder geehrt. Im April vor 30 Jahren hat Frau Drotleff das junge...

Im Rahmen der alljährlichen Büroversammlung wurde Regina Drotleff für 30 Jahre Zugehörigkeit zu der Firma Schmieder geehrt. Im April vor 30 Jahren hat Frau Drotleff das junge Unternehmen von Anfang an unterstützt. Sie sofort ein fester Bestandteil der Firma. Umso schwerer fällt es uns nun, sie in den Ruhestand zu verabschieden. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich für deine tatkräftige Unterstützung und dein Engagement.

Das Schmieder-Team

Weiterlesen

Bestens informiert auf der Büroversammlung 2017

Welche Daten sammelt Google über Internetnutzer und welche Auswirkungen hat das? Diese Frage beleuchtete Jürgen Wunderle. Der Geschäftsleiter der Internetagentur Compuart.com...

Welche Daten sammelt Google über Internetnutzer und welche Auswirkungen hat das? Diese Frage beleuchtete Jürgen Wunderle. Der Geschäftsleiter der Internetagentur Compuart.com referierte als Gastredner bei der Büroversammlung von Schmieder.


Zuvor hatte Unternehmensgründerin Anne Schmieder eine ihrer ersten Angestellten verabschiedet. Regina Drotleff trat nach 30 Jahren bei Schmieder in den Ruhestand.


Traditionell treffen sich interne und externe Mitarbeiter der Schmieder GmbH und der Schmieder Übersetzungen GmbH im April zur Büroversammlung. Dieses Mal blickte Anne Schmieder zufrieden auf das zurückliegende Jahr zurück, Vertriebsleiter Richard Pfeifer listete die Veranstaltungen der vergangenen zwölf Monate auf, während Franziska Angerer vom Marketing einen Ausblick aufs kommende Jahr lieferte.

Weiterlesen

Überzeugte Interessierte auf dem Unternehmertag in Ulm

Kostenersparnis dank Mensch-Maschinen-Übersetzungen. Dieses Thema interessierte viele Besucher des Unternehmertags in Ulm.

Sowohl der Vortrag von Geschäftsführer Florian Schmieder...

Kostenersparnis dank Mensch-Maschinen-Übersetzungen. Dieses Thema interessierte viele Besucher des Unternehmertags in Ulm.

Sowohl der Vortrag von Geschäftsführer Florian Schmieder als auch die Beratung am Messestand vermittelten allen Interessierten die Vorteile von strategischem Sprachmanagement. Dabei zeigten Nina Müller und Vertriebsleiter Richard Pfeifer im persönlichen Gespräch, wo Maschinen hilfreich sind und wo die Grenzen des vernünftig Machbaren liegen. Begleitet wurde das Team des Übersetzungsbüros von der neuen Marketingverantwortlichen Franziska Angerer, die sich vor Ort Eindrücke von der Messearbeit des Übersetzungsbüros verschaffte.

Damit hat das Team von Schmieder Übersetzungen beim Treffen von Unternehmern aus der Region Ulm erneut gezeigt, wie wichtig ein guter Sprachdienstleister für das internationale Geschäft mittelständischer Unternehmen ist.

 

Weiterlesen

Schmieder GmbH präsentiert sich erfolgreich auf der Jobbörse

Auch in diesem Jahr waren die Mitarbeiter auf der Jobbörse der Agentur für Arbeit in Ravensburg vertreten. Als Anbieter von Zeitarbeit und direkter Personalvermittlung versucht...

Auch in diesem Jahr waren die Mitarbeiter auf der Jobbörse der Agentur für Arbeit in Ravensburg vertreten. Als Anbieter von Zeitarbeit und direkter Personalvermittlung versucht das Team um Anne Schmieder Arbeitssuchenden neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu ermöglichen.


Die Agentur für Arbeit veranstaltet in diesem Zuge jährlich im März eine Jobbörse. Wie die Jahre zuvor, war die kleine Messe sehr stark besucht. Viele Bürger nutzten die Chance, sich über das vielfältige Stellenangebot von Schmieder zu informieren.


Wir bedanken uns für den regen Besuch und freuen uns bereits darauf, die Bewerber wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Weiterlesen

Herr Dr. jur. Martin Dreyer vom Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen informiert das Schmieder-Team über gesetzliche Neuerungen

Am 15. März statte der Referent von der iGZ der Schmieder GmbH in Staig einen Besuch ab. Grund des Treffens waren die umfangreichen Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz,...

Am 15. März statte der Referent von der iGZ der Schmieder GmbH in Staig einen Besuch ab. Grund des Treffens waren die umfangreichen Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, die ab 1. April in Kraft treten werden. Im kleinen Kreis hatten die Mitarbeiter die Möglichkeit unternehmensbezogene Fragen zu stellen, die von Hr. Dr. jur. Martin Dreyer professionell beantwortet wurden. Die informative Veranstaltung wurde durch ein Kennenlernen in angenehmer Atmosphäre umrahmt.


Im Anschluss haben einige der Mitarbeiter seinen Vortrag bei der IHK Weingarten besucht um die Eindrücke und Informationen aus dem Vortrag ebenfalls mit in den Arbeitsalltag einbinden zu können. Inhalte waren unter anderem die Überlassungshöchstdauer bei Arbeitnehmerüberlassungen, die Vergütung der Zeitarbeitnehmer und die Kennzeichnungs- und Konkretisierungspflicht.


Dem Schmieder-Team ist es ein Anliegen bestens informiert zu sein und mit ständig aktueller Kompetenz den Kunden gegenüber zu treten. Die regelmäßige Teilnahme an Seminaren und Informationsveranstaltungen elementar für ein Personaldienstleistungsunternehmen.

Weiterlesen

Mensch-Maschinen-Übersetzung im Fokus

Die Unternehmer der Region treffen sich am Donnerstag, 30. März in Ulm zum Unternehmertag. Geschäftsführer Florian Schmieder referiert dort zum Thema Mensch-Maschinen-Übersetzung....

Die Unternehmer der Region treffen sich am Donnerstag, 30. März in Ulm zum Unternehmertag. Geschäftsführer Florian Schmieder referiert dort zum Thema Mensch-Maschinen-Übersetzung.

In seinem Vortrag um 10.30 Uhr erklärt er, wie intelligente Computersysteme beim internationalen Sprachgebrauch helfen. Dabei zeigt Florian Schmieder sowohl die Möglichkeiten, wo Maschinen hilfreich sind, als auch die Grenzen des vernünftig Machbaren.

Unternehmertag 2017
Speaker´s Corner, F4, Messe Ulm
Donnerstag, 30. März, 10.30 Uhr
Eintritt frei

Weiterlesen

Florian Schmieder im Fernsehinterview

Chefsache. So heißt die Regio-TV-Sendung, in der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer portraitiert werden. In der neuesten Ausgabe war Florian Schmieder zu Gast bei Moderator...

Chefsache. So heißt die Regio-TV-Sendung, in der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer portraitiert werden. In der neuesten Ausgabe war Florian Schmieder zu Gast bei Moderator Rolf Benzmann. In der elfminütigen Sendung mit dem Titel "Zuhause in der Welt der Sprachen - Übersetzungen made in Oberschwaben" erklärt er, wie sich Schmieder Übersetzungen dem Wettbewerb stellt und welche Vorteile mittelständische Unternehmen von strategischem Sprachmanagement haben.

Die Sendung ist jederzeit hier abrufbar:
https://youtu.be/91JkLrZz5Ks

Weiterlesen

Reisemobilbranche setzt auf Schmieders Sprachmanagement

Geschäftsführer Florian Schmieder und Projektmanagerin Britta Cares haben viele zufriedene Kunden auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart getroffen. Die Reisemobilbranche hat 2016...

Geschäftsführer Florian Schmieder und Projektmanagerin Britta Cares haben viele zufriedene Kunden auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart getroffen. Die Reisemobilbranche hat 2016 das beste Jahr seit einem Vierteljahrhundert erlebt. Die Neuzulassungen von Freizeitfahrzeugen lagen 16 Prozent über denen des bereits ausgezeichneten Vorjahrs – und die Aussichten für 2017 bleiben sehr optimistisch.

Für Schmieder Übersetzungen ist das eine gute Nachricht. Denn viele namhafte Branchengrößen legen Wert auf die langjährige Erfahrung in der Reisemobilbranche und das strategische Sprachmanagement des Dienstleisters aus Staig bei Ravensburg.

Es sind besonders drei Faktoren, die große Kunden wie Hymer, Carthago und Hobby am Sprachmanagement schätzen:

  • Jede Übersetzung wird in einer eigenen Datenbank Satz für Satz gespeichert. Jeder Kunde hat damit ein Archiv seiner bisherigen Übersetzungen und erreicht bei Katalogprojekten Kosteneinsparungen von bis zu 40 Prozent. Außerdem reduziert sich die Bearbeitungsdauer, was gerade vor den großen Messen ein wichtiger Faktor ist.
  • Fachbegriffe pflegt Schmieder in jeder Sprache in einem kundenspezifischen Wörterbuch. Das garantiert, dass Terme wie Fahrradgarage oder Komfortsitzgruppe auch im Niederländischen, Italienischen oder Schwedischen korrekt und konsistent verwendet werden.
  • Besonderes Augenmerk legen die Kunden auf eine marketinggerechte Ansprache des Kunden. Die große Sorgfalt, mit der die Katalog- und Broschürentexte im Deutschen erstellt werden, muss sich auch in der Übersetzung wiederfinden. Dafür müssen die Übersetzerinnen und Übersetzer nach Talent und Erfahrung ausgewählt werden.

Mit dem Sprachmanagement und der langjährigen Erfahrung bringt Schmieder Übersetzungen einen eigenen Beitrag zum Erfolg der Branche.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.