Das neue Bürogebäude mit drei Etagen und Tiefgarage soll bereits 2020 fertig sein!
X
Sprache wählen

Das neue Bürogebäude mit drei Etagen und Tiefgarage soll bereits 2020 fertig sein!

Neben dem bisherigen Gebäude im Fronreuter Teilort Staig wird ein 3-geschossiger Neubau mit Tiefgarage entstehen. Sowohl der Unternehmensbereich Personaldienstleistungen als auch die Schmieder Übersetzungen GmbH sitzen ab Oktober kommenden Jahres auf 1750 Quadratmetern Nutzfläche unter einem Dach.

Geschäftsführer Florian Schmieder hat das Bürogebäude so ausgelegt, dass 49 Arbeitsplätze und vier Besprechungsräume auf zwei Etagen Platz finden. Zusätzlich gibt es einen Multifunktionsraum, einen Pausenraum mit Küche sowie eine Dachterrasse auf der obersten Etage. Die Tiefgarage mit 21 Parkplätzen für Autos und Fahrradstellplätzen beherbergt auch die Haustechnik.
Diese ist auf maximale Energieeffizienz getrimmt. Strom aus der Photovoltaikanlage betreibt die Erdwärmepumpen und versorgt das gesamte Gebäude, um weitestgehend energieautark zu sein. Das Gebäude ist vollständig barrierefrei.

Nach dem Spatenstich mit Bürgermeister Oliver Spieß am Mittwoch, 21. August, kümmert sich das Unternehmen Port aus Schmalegg um den Rohbau. Die Verträge mit den folgenden Gewerken sind bereits unterschrieben, um den ambitionierten Zeitplan einzuhalten.

Geschäftsführung und Mitarbeiter blicken gespannt auf die kommenden Monate Bauphase und freuen sich auf den Umzug ins neue „Heim“.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.