X
Sprache wählen

Technische/r Einkäufer/in- Anlagenbau

Nur eine Bewerbung verschicken und aus vielen Möglichkeiten schöpfen - ganz einfach mit Schmieder.

Die Schmieder GmbH ist ein führendes und leistungsstarkes Unternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Bereich der privaten Arbeitsvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung.

Wir sind vernetzt mit rund 300 Unternehmen aus der Region, die auf unsere Expertise bei der Bewerberauswahl vertrauen.

Für unseren Kunden, ein Unternehmen im Raum Ravensburg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der privaten Arbeitsvermittlung eine/n Technische/n Einkäufer/in- Anlagenbau. Ref.2065

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von operativen und strategischen Beschaffungsprozessen innerhalb des technischen Einkaufs im Bereich Anlagenbau
  • Durchführung von Lieferantenverhandlungen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachachteilungen
  • Abschluss von Einzel- und Rahmenvereinbarungen in den zu verantwortenden Beschaffungsgruppen, inkl. Vertragsausarbeitung

  • Lieferterminüberwachung der getätigten Bestellungen
  • Fortlaufende Lieferantenbewertung und -entwicklung, inkl. regelmäßiger Lieferantenbesuche
  • Durchführung weltweiter Marktanalysen
  • Übernahme von strategischen Sonderprojekten im Bereich Technischer Einkauf

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Studiengängen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektro-/Automatisierungstechnik
  • Berufserfahrung im Bereich Einkauf ist von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse

  • Zeitweilige Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit SAP R3 sind von Vorteil
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer, gerne auch per pdf-Datei als Anlage in einer E-Mail an ingenieure@schmiedergmbh.de

Bei Fragen steht Ihnen Herr Ulm unter 07502 9449-241 zur Verfügung.